Leitenden Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Empathie und Sachverstand zeichnen Sie aus?! Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

 

Leitenden Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

 

Das Zentrum für Innere Medizin umfasst die jeweils chefärztlich geleiteten Kliniken für Kardiologie, Gastroenterologie sowie Pneumologie. In der Gastroenterologie werden alle diagnostischen und therapeutischen (Endo-)sonographischen und endoskopischen Techniken regelhaft durchgeführt. Eine besondere Expertise besteht bei der  EUS-FNA.

Für die Endoskopie wurden gerade alle Geräte umfassende erneuert sowie die Funktionsräume modernisiert. Ein besonderer Schwerpunkt sind Ultraschalluntersuchungen einschließlich Endo-Sonographie sowie die Schwerpunkte Diabetes und Infektiologie.

Innerhalb des Zentrums für Innere Medizin wird ein sachbezogener, respektvoller und wertschätzender Stil gelebt. Auch mit den anderen Fachdisziplinen des Hauses ist es unser vordringliches Interesse, das fachlich und menschlich harmonierende Team weiter auszubauen, um die medizinische Versorgung der Region sicherzustellen. Kooperationen mit der Intensivmedizin und der Notaufnahme sind Teile des breiten Spektrums.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin
  • Spezialisierung Gastroenterologie oder Bereitschaft diese zu erwerben
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Sonographie des Abdomens, und der Endoskopie (mindestens Gastroskopie, gerne Koloskopie)
  • Kommunikation und Kooperation nach Innen und Außen
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Kollegialität und soziale Kompetenz
  • Aktives Mitwirken bei der konzeptionellen Entwicklung
  • Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge

Was Sie erwartet:

  • ein erfahrenes, engagiertes Team mit kooperativer, empathischer Führung
  • Weiterbildung in diagnostischer und interventioneller Endoskopie und Sonographie
  • Regelmäßige Abteilungsfortbildungen
  • Strukturierte Ausbildung in der Sonographie und Endoskopie (durch DEGUM-Kursleiter)
  • Weiterbildungs-Ermächtigung für Innere Medizin und Gastroenterologie wird beantragt

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerber_innen mit deutscher Approbation gemäß §3 der Bundesärzteordnung berücksichtigen können. Bewerbungen ohne beigefügte Approbation können nicht bearbeitet werden.

Sie haben Fragen?

Gerne steht Ihnen für Vorabinformationen Dr. med. Dirk Brenke zur Verfügung.

Telefon: 07751 85-4341 (Sekretariat)

So bewerben Sie sich…

Bewerben Sie sich hier direkt online – weiter unten finden Sie das Kontaktformular.
Tragen Sie bei Titel  bitte die Stelle ein, auf die Sie sich bewerben. Dann kann unsere Personalabteilung Ihre Unterlagen schneller an die richtige Stelle weiterleiten. Bitte beachten Sie die maximal zulässige Datengröße von insgesamt 9 MB.

Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch per E-Mail an

jobs@klhr.de

Sie können uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen auch gerne auf dem Postweg zusenden. Bitte vermerken Sie auch in Ihrer schriftlichen Bewerbung, auf welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

Klini

Klinikum Hochrhein GmbH
Personalmanagement
Karin Denz
Kaiserstr. 93-101
D – 79761 Waldshut-Tiengen

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die Klinikum Hochrhein GmbH meine Bewerbung und die darin enthaltenen erforderlichen Daten gem. §28 BDSG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bis drei Monate nach Abschluss des Verfahrens speichert. Sämtliche Daten und Unterlagen werden anschließend gelöscht.


    Ihre Kontaktdaten:







    karin-denz-foto.1024x1024@2x

    Kontakt

    Bei Fragen zu unseren Stellenangeboten steht Ihnen unser Team vom Bewerbermanagement gerne zur Verfügung.

    Karin Denz
    T 07751 85-4124
    karin.denz@klhr.de
    personalservice@klhr.de

    contact