Facharzt Radiologie (m/w/d)

Sie haben den Durchblick und wollen in Ihrer Arbeit in die Tiefe gehen? Sie wollen in einer Praxis tätig sein und dennoch auch in unserem Klinikum Fuß fassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt Radiologie (m/w/i).

Die Medicum Waldshut-Tiengen GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Klinikum Hochrhein GmbH und betreibt seit 2009 zwei Ärztehäuser in Waldshut und Tiengen mit den Fachbereichen Gynäkologie und Radiologie. Die Radiologische Praxis des Medicums versorgt auch die Ambulanz des Klinikums mit der gesamten radiologischen Diagnostik und wird künftig auch die radiologische Versorgung der stationären Patienten übernehmen. Die Praxis ist modern ausgestattet und mit KIS/RIS/PACS digitalisiert. Neben der konventionellen Diagnostik stehen ein 80-MS-CT, ein 1,5 T MRT, Mammographie und zwei konventionelle Arbeitsplätze mit Speicherfolien/Flachdetektor sowie ein Durchleuchtungsarbeitsplatz zur Verfügung.

Wenn Sie eine attraktive Stelle mit großem fachlichen Entwicklungspotential, geregelten Arbeitszeiten und vergüteten Rufbereitschaftsdiensten suchen und darüber hinaus eine engagierte, fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

 

Sie möchten sich bewerben?

Bewerben Sie sich direkt online oder per E-Mail. Bitte beachten Sie dabei die maximal zulässige Datengröße von insgesamt 9
MB. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

jobs@klhr.de

Sie können uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen auch gerne auf dem Postweg zusenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer
Bewerbung, für welche Stellenausschreibung an welchem Standort Sie sich bewerben.

Klinikum Hochrhein GmbH
Bewerbermanagement
Karin Denz
Kaiserstr. 93-101
79761 Waldshut-Tiengen

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die Klinikum Hochrhein GmbH meine Bewerbung und die darin enthaltenen erforderlichen Daten gem. §28 BDSG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bis drei Monate nach Abschluss des Verfahrens speichert. Sämtliche Daten und Unterlagen werden anschließend gelöscht.

Ihre Kontaktdaten:

karin-denz-foto.1024x1024@2x

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Stellenangeboten steht Ihnen unser Team vom Bewerbermanagement gerne zur Verfügung.

Karin Denz
T 07751 85-4124
karin.denz@klhr.de
personalservice@klhr.de

contact